Carrière de Sprimont - Non catégorisé

sprimont blue

Steinbrüche in Sprimont

Belgischen
Blaustein

Industrielle Anwendungen

Der SprimontBlue®-Blaustein wird nach West- und Osteuropa, in den Mittleren Osten und in die USA exportiert.

Wohnungen

Pflasterung, Treppen, Teile der Außenfassade, Becken, Dusche, Fensterbänke, Schwimmbad, Terrasse

Unternehmen

Bauwerke

Gesägtes Teilstück

Technische Informationen

«Belgischer Blaustein, blaugrauer Crinodeia-Kalk, stratigraphisches Alter: Tournaisium (Unterkarbon, Paläozoikum), gehört laut Klassifizierung unter Berücksichtigung der Struktur- und optischen Besonderheiten im Daten- und Informationsblatt Nr. 220 des C.S.T.C. (2002) zur Kategorie [noch nicht festgelegt].

Der Stein muss aus Steinbrüchen kommen, die die technische Zulassung samt Zertifikat der U.B.A.tc für das gesamte Vorkommen besitzen. Endbearbeitung und Aussehen müssen den beim Projektautor hinterlegten Proben entsprechen; diese drei vertraglichen Proben zeigen das mittlere Aussehen sowie die zwei laut Auftrag zulässigen extremen Varianten.

Gleichwertigkeit : Für jedes Produkt bzw. jede Endbearbeitung, die von dieser Beschreibung abweicht, muss das Gleichwertigkeitsverfahren angewandt werden, das das Ministerium für Kommunikation und Infrastruktur, jetzt Föderaler Öffentlicher Dienst Wirtschaft, Referat Bauqualitätssicherung, in seinem Handführer 100.2 beschreibt».

Verfügbare Dicken der Endprodukte

Geläufige
Behaumethoden
 MindestdickenStandarddicken und
besonderheiten
MechanischManuell
Gespalten   5 cm 5 cm 8/10/15 cm
Mit Bouchardier
hammer bearbeitet
dick 3 cm 3 cm Manuell 6 cm - 16/25 Zähne
mechanisch 5 cm
  dünn 3 cm 4 cm Manuell 5 cm - 49 Zähne
mechanisch 3 cm
Gemeißelt   3 cm 3 cm 5 cm - mechanisch 15 Schläge/dm
Manuell 15/20/25 Schläge/dm
Geläufige
Endbearbeitungen
   
Gesägt   2 cm   1/5 cm
Geschliffen   2 cm 2 cm 5 cm
Erweicht dunkelblau 2 cm   2 cm
  foncé 1 cm   2 cm
Poliert   1 cm   2 cm
Geflammt   3 cm 3 cm  
geschliffen Grau 1 cm 1 cm  
  Blau 1 cm 1 cm  
jagte den alten   3 cm 3 cm  

Private Anwendungen

Maßanfertigung je nach Projekt/unverbindliches Angebot.

Fassaden

Bruchsteine, Mauerabdeckungen, Sturzträger, Schwellen, Fensteraußenbank

Im Haus

Bodenbelag, Treppe, Küchenarbeitsplatte, Duschwanne, Spülbecken, Fensterbank

Im Garten

Brüstung, Mobiliar, Terrasse, Pflastersteine, Briefkasten

Unterhaltsempfehlungen

Stein ist ein Baustoff, der lebt und sich mit der Zeit verändert.

Drinnen

Böden : Nach der Trocknungszeit nach Verlegen der Blausteine (3 Monate, während denen nur mit einem in kaltem Wasser genässten Aufleger geputzt werden sollte) empfehlen wir Ihnen, den Pflastersteinbelag nur mit lauwarmem Wasser und säurefreier Seife (Marseilleseife oder Leinölseife) zu putzen und ihn anschließend mit kaltem Wasser zu spülen. Bei den ersten Reinigungen kein Spülen vorsehen, damit sich der Pflasterboden setzen kann.

Fensterbänke und Arbeitsplatten  : regelmäßig abwischen, damit keine Kalkspuren entstehen.

Lauwarmes Seifenwasser und Schwamm sind die idealen Putzmittel.

Nicht benutzen : Ammoniak oder Essig, auch nicht verdünnt.
Essigflecken mit kaltem Wasser entfernen, dann mit einem Olivenöltuch abwischen.

Draußen

Blaustein bedarf keines besonderen Unterhalts.
Es genügt, den Stein mit dem Wasserschlauch abzuspritzen und, falls notwendig, eine Wurzelbürste zu benutzen.

Eine verdünnte Javellauge kann verwendet werden. Hochdruckreiniger dürfen benutzt werden, jedoch nicht mit übermäßigem Druck, weil sonst die Fugen beschädigt werden.

Heizölablagerunen oder –flecken vermeiden, da sie sich nicht entfernt lassen.

Showroom

Der erste SprimontBlue®-Showroom erwartet Sie am Steinbruch von Sprimont.

Eine gute Gelegenheit, den berühmten Blaustein SprimontBlue® in all seinen Facetten zu entdecken. Fliesen für den Innenbereich, Bodenplatten für den Außenbereich, Badmöbel, Tisch oder Deko-Lampen, alle Produkte sind hier ausgestellt. Die ideale Anschauungshilfe, um zwischen den einzelnen Blausteinmodellreihen und Oberflächenverarbeitungen auswählen zu können.
Die Blausteinfliesen und -bodenplatten sind über eine Fläche von 1 bis 2 m² auf dem Boden verlegt. Die Innen- und Außenmöbel sind zugänglich und in Szene gesetzt.

Adresse:
Carrières de Sprimont
Rue Joseph Potier, 13
4140 Sprimont
Öffnungszeiten:  
montags bis freitags von 8.00 bis 16.30 Uhr
samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr
oder auf Terminvereinbarung unter 04/382.13.97

Blausteinfliesen und -bodenplatten 

Möbel 

 

Gesetzliche Hinweise

Der Internetnutzer bestätigt, dass er das notwendige Wissen und die notwendigen Mittel besitzt, um auf dieser Internetseite surfen und sie benutzen zu können. Er bestätigt ferner, dass er die gesetzlichen Hinweise zur Kenntnis genommen hat, und verpflichtet sich, sie einzuhalten.

Jegliche integrale oder teilweise Wiedergabe oder Darstellung dieser Internetseite mit gleich welchem Verfahren ist ohne die ausdrückliche Genehmigung der Carrière de Sprimont - SprimontBlue® verboten und würde einer vom Gesetzbuch zum Schutz des geistigen Eigentums geahndeten Fälschung gleichkommen. Die auf der Internetseite zu sehenden Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Jegliche integrale oder teilweise, von Bestandteilen der Internetseite ausgehende Wiedergabe dieser Bilder, Marken oder Logos ist ohne die ausdrückliche Genehmigung der Carrière de Sprimont - SprimontBlue® nicht erlaubt.

Jeglicher Verstoß gegen diese Empfehlungen würde einer vom Gesetzbuch zum Schutz des geistigen Eigentums geahndeten Fälschung gleichkommen.

Die auf dieser Internetseite vorhandenen Hypertextlinks zu anderen im Internet vorhandenen Ressourcen, unter anderem zu den Partnern, sind deutlich ausgewiesen und Gegenstand einer vorherigen Information und/oder Genehmigung.

Carrières de Sprimont - SprimontBlue® verpflichtet sich, die Hypertextlinks sofort nach entsprechendem Antrag der Unternehmen, denen diese Internetseiten gehören, zu löschen.

Wenn Sie einen Irrtum melden, einen Fehler verbessern oder eine Unterlassung nachholen wollen, können Sie eine Mail an folgende Adresse schicken : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SprimontBlue®

SprimontBlue®, die Königin des belgischen Blausteins

Im Süden Belgiens, im Herzen der Region Lüttich, liegt verborgen einer der schönsten, noch betriebenen belgischen Blausteinbrüche.

Der außergewöhnlich reine SprimontBlue®-Blaustein vereint sämtliche herausragenden Eigenschaften des belgischen Granits.

Mit demselben Know-how wie ihre Vorfahren, aber mit allermodernster Technik bauen Fachleute, deren Können von Generation zu Generation weitergegeben wurde, den Blaustein umweltgerecht ab.

Der SprimontBlue®-Blaustein trägt seit mehr als hundert Jahren zum Aufbau eines außergewöhnlichen Architekturerbes bei: Beispiele sind die 1900 erbaute Brücke Pont de Fragnée in Lüttich und der neue Lütticher Bahnhof aus dem Jahre 2012.

Der SprimontBlue®-Blaustein wird nach West- und Osteuropa, in den Mittleren Osten und in die USA exportiert.